Rückblick ABC-Architektentag 2017

ABC-Architektentag 2017 im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Am 20.09.2017 öffneten sich die Türen des Kunsthaus Kloster Gravenhorst zum jährlich hier stattfindenden ABC-Architektentag. Es war die 9. Veranstaltung dieser Vortragsreihe, in der ausgewählte, namhafte Architekten und Architekturfachleute über ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Überzeugungen berichteten. Die Qualität und die Unterschiedlichkeit der hochkarätigen Beiträge beeindruckten die ca. 240 geladenen Gäste.
Die Fülle der anregenden Diskussionen und Gespräche beim abschließenden gemeinsamen Büffet bezeugten die Aktualität und Bedeutung der Vorträge.

1. Vortrag:
Christoph Kohl
· Christoph Kohl Architekten Berlin
Christoph Kohl zeigte Beispiele aus seinem umfassenden Wissen im Städtebau. Ein genaues, analytisches Beobachten unterschiedlicher Architektursprachen im regionalen Kontex und seine freie Umsetzung dieser Formerkenntnisse in eine homogene Städtebau-Architektur überzeugte.
Seine selektierten und strukturierten Fassadengestaltungselemente, die eine wirtschaftliche Kleinserienproduktion von Gebäudetypen ermöglichen, erschienen beinahe genial.
Mehr auf der Website: www.christophkohl.com

2. Vortrag:
Dipl.–Ing. Architekt Philipp Loeper
· ASDFG Architekten Hamburg
Das Müllerhaus in Berlin, ein Anbau an ein denkmalgeschütztes Haus in Hamburg, ein puristisches Holzhaus in Jübek, eine Konzeptstudie des Van Melle Parkes in Hamburg, sowie zahlreiche Wettbewerbsentwürfe bestimmten den Vortrag von Philipp Loeper. Die Perfektion und Detail-Qualität der gezeigten Entwürfe faszinierte – viele auch als 3D-Visualisierungen angelegt. Die Umsetzung dieser Entwurfsperfektion in reale Architektur imponierte. ASDFG, ein junges Architektur-Büro mit sensiblen und überraschenden Lösungsvorschlägen.
Mehr auf der Website: www.asdfg.co

3. Vortrag:
Prof. Gernot Schulz Dipl.–Ing. Architekt
· Gernot Schulz Architektur Köln
Der dritte Vortragende Prof. Gernot Schulz startete mit hoher Präzision und erhöhter Geschwindigkeit durch seinen enormen Projektfundus. Zitate und Erkenntnisse der Architekturgeschichte fanden Raum, seine Professurqualitäten waren sofort spürbar. Beachtenswert die Gedanken zur Haltung und zum Ziel des architektonischen Entwurfes. Herausragend waren sicherlich die Strukturierung und Sanierungen des Hauses Altenberg des Erzbistumes Köln und der Neubau der Christkönigskapelle Haus Altenberg.
Mehr auf der Website: www.gernotschulzarchitektur.de


Abb. oben:
Teilnehmer von links nach rechts
Kurator Prof. Dipl.-Ing. Andreas Krys,
Verkaufsleiter Markus Lanfervoß,
geschäftsführender Gesellschafter Hermann Berentelg,
Prof. Dipl.-Ing. Architekt Prof. Gernot Schulz,
Dipl.-Ing. Architekt Philipp Loeper,
Architekt Christoph Kohl,
Entwicklungsleiter Dipl.-Ing. Rainer Berentelg,
Falko Hebrok

Abb. rechts:
ABC-Architektentag 2017 im Vortragssaal Kloster Gravenhorst,
ABC-Ziegelhäuschen 2017 als Sammeledition,
Gebäude DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst,
Vleuterweide Utrecht,
Holzhaus in Jübeck,
Christkönigskapelle Haus Altenberg Köln

Rückblick-Architektentag2017

Anfahrt aus Düsseldorf / Oberhausen
Autobahn A52 (Schilder nach Essen/Oberhausen/Ratingen), 8,4 km
Am Autobahnkreuz 25-Kreuz Breitscheid rechts halten und den Schildern A3 in Richtung Oberhausen folgen, 25,3 km
Weiter auf E34 ca. 700 m
Weiter auf A2/E34, ca. 5,1 km
Am Autobahnkreuz 3-Dreieck Bottrop rechts halten und den Schildern A31 in Richtung Emden/Dorsten folgen, 95,5 km
Am Autobahnkreuz 27-Kreuz Schüttorf rechts halten und den Schildern A30 in Richtung Osnabrück/Rheine folgen, 25,3 km
Bei Ausfahrt 10-Hörstel Richtung Recke/Uffeln/Riesenbeck fahren ca. 350 m
Links abbiegen auf Bergeshöveder Straße ca. 450 m
Abzweigung rechts nehmen, um auf Gravenhorster Straße zu wechseln, 600 m
Weiter auf Friedrich-Wilhelm-Straße, 350 m
Klosteranlage Gravenhorst, Klosterstraße 10, Hörstel · der Veranstaltungsort des ABC-Architektentages.

 

Anfahrt aus Hannover
Autobahn A2 über die Auffahrt Dortmund, 64,6 km
Am Autobahnkreuz 32-Bad Oeynhausen rechts halten und den Schildern A30 in Richtung Amsterdam/Osnabrück folgen, 2,1 km
Ausfahrt Richtung Vlothoer Straße/E30, 350 m
An der Gabelung rechts halten, Beschilderung in Richtung A30/Amsterdam/Osnabrück/Minden/Bad Oeynhausen
folgen und weiter auf Vlothoer Straße/E30
Weiter auf E30, 5,2 km
Weiter auf A30/B61/E30 (Schilder nach Amsterdam/Osnabrück/Löhne/Bielefeld/Herford)
Weiter auf A30, 84,9 km
Bei Ausfahrt 10-Hörstel Richtung Hopsten fahren
Links abbiegen auf Bergeshöveder Straße, 220 m
Abzweigung rechts nehmen, um auf Gravenhorster Straße zu wechseln, 600 m
Weiter auf Friedrich-Wilhelm-Straße, 350 m
Klosteranlage Gravenhorst, Klosterstraße 10, Hörstel · der Veranstaltungsort des ABC-Architektentages.

 

Anfahrt aus Meppen/Emden/Groningen
Autobahn auf A31 Richtung Oberhausen
Am Autobahnkreuz 27-Kreuz Schüttorf rechts halten und den Schildern A30
in Richtung Osnabrück/Salzbergen/Rheine folgen, 25,9 km
Bei Ausfahrt 10-Hörstel Richtung Recke/Uffeln/Riesenbeck fahren, 350 m
Links abbiegen auf Bergeshöveder Straße, 450 m
Abzweigung rechts nehmen, um auf Gravenhorster Straße zu wechseln, 600 m
Weiter auf Friedrich-Wilhelm-Straße 1,1 km
Rechts abbiegen auf Klosterstraße, 25 m
Klosteranlage Gravenhorst, Klosterstraße 10, Hörstel · der Veranstaltungsort des ABC-Architektentages.

Abb. oben:
Keltenmuseum am Glauberg, Glauburg
Fotografie: Werner Hutmacher

Abb. rechts:
Mag. Arch. Kilian Kada
Kraftwerk Lausward, Düsseldorf
Abb. oben:
Landesforum und -Parlament Liechtenstein, Vaduz

Abb. rechts:
Hansjörg Göritz, Architekt
Landesforum und -Parlament Liechtenstein, Vaduz
Abb. oben: Feuerwache Altstadt Dresden, 2008-2012
© Thomas Lewandovski, Halle/Saale
Abb. rechts: Portrait Ansgar und Benedikt Schulz
© Erik-Jan Ouerkerk, Berlin
2. Projektbild:
Katholische Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig, 2009-2014
© Schulz & Schulz, Leipzig
3. Projektbild:
Hotelfachschule Berlin, 2008-2012
© Stefan Müller, Berlin
Abb. oben: L-Bank · Baden Würtenberg · Fotografie Stefan Müller
 
Abb. rechts:    
Prof. Gesine Weinmiller
Bundesarbeitsgericht Erfurt · Fotografie Klaus Kinold
Justizzentrum Aachen · Fotografie Ulrich Schwarz
Abb. oben: Ziegelhäuschen als Symbol des ABC-Architektentages
Abb. rechts:
Architekt Ludwig Mies von der Rohe mit dem Modell der Crown-Hall
(Bild: Britannica), Hermann Berentelg eröffnet den ABC-Architektentag,
historische Aufnahme der Ziegeltrocknung

Abb. oben links:
Kunsthalle Portikus, Frankfurt am Main, 2006
Fotograf: Christoph Lison
Abb. oben rechts und Mitte:
OpernTurm, Frankfurt am Main, 2009
Fotograf: Wolfgang Leihener


Abb. rechts oben: Christoph Mäckler
Fotograf: Thomas Kunz
Abb. rechts unten: Lévi-Strauss-Oberschule, Berlin, 2000
Fotograf: Christoph Lison

Abb. oben:
Diözesanbibliothek Münster · Diocean Library Münster · 2002 - 2005
 

Abb. rechts:
Portrait Max Dudler, Architekt
Sports and Convention center Jacobs University Bremen, 2011

Abb. oben:
"Architecture as Land Art" Hotelanlage der Europäischen Organisation
für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre ESO, Chile
Fotografie: © Roland Halbe


Abb. rechts:
Seminargebäude Gut Siggen der Alfred Töpfer Stiftung F.V.S., Ostholstein
Fotografie: © Roland Halbe

Abb. oben:
Casa Kalman in Brione sopra Minusio, 1975-1976 · © Wikipedia
Modell Utopie Braunschweig · Aphorismus Luigi Snozzi

 

Abb. rechts unten:
Wohnanlage STOA Maastrich, Niederlande

Abb. oben:
Haus Pohlmann, Damme, 2006-2007 · mit Guido Lohmann
Haus Constantin, Frankfurt, 2008-2010 · mit Guido Lohmann
 

Abb. rechts:
Johannes Götz, Architekt
Haus Murges · Köln, 2002-2003 · mit Guido Lohmann


Fotografie: Jan Kraege

Abb. oben:
Hotel Concorde Berlin

Abb. rechts:
Jan Kleihues, Dipl.Ing. Architekt
Hotel H10 Berlin

Fotografie Stefan Müller, Berlin
Abb. oben:
Wohn- und Geschäftshaus "WESTGARTEN" Frankfurt am Main
Wohnhochhaus Lyonerstrasse · Frankfurt am Main

Abb. rechts:
Stefan Forster, Dipl.Ing. Architekt
Wohn- und Geschäftshaus “R7” in Mannheim

Abb. oben:
DLR · Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Bremen
Fotografie: Chr. Richter

Abb. rechts:
Prof. Johannes Kister · ParkGarage Pressehaus Bremen
Fotografie Pressehaus: Espendiller & Gnegel

Abb. oben: Landesarchiv NRW Duisburg
Abb. rechts: Christan Heuchel · Schauspielschule Ernst Busch Berlin

Abb. von oben nach unten:
Kunstmuseum Ravensburg,
Prof. Arno Lederer,
Vorderansicht Diözesan-Archiv und Bischöfliches Ordinariat Rottenburg,
Ansicht Neubau Hospitalhof Stuttgart

Abb. von oben nach unten:
CALEIDO, Wohn- und Geschäftshaus, Stuttgart
Prof. Hilde Léon
CALEIDO, Wohn- und Geschäftshaus, Stuttgart

Abb. von oben nach unten:
Lichtend Dak
Lichtend Dak, interior
Homerus, Almere

Abb. von oben nach unten:
Wohnturm am Alexanderplatz, Berlin
Deutscher Pavillon Venedig
Gerontopsychiatrisches Zentrum,
Grossschweidnitz

Abb. von oben nach unten:
Rom.Hof, Bonn, 2009-2014
Galerie- und Atelierhaus, Bonn
Fotografie: Stefan Müller, Berlin

Abb. von oben nach unten:
Berliner Schloss. Westansicht 2016
Haus für Musiker. Raketenstation 2014
Fotografie: Benedikt Kraft / DBZ